G-Diesellok BR 118 DR IV 4ach

Artikel-Nr.:  PC37575
G-Diesellok BR 118 DR IV 4ach - Bild 1
ehemaliger UVP 2) : 475,00 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:10 %47,10
427,90
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
- Neuheit 2019 -
 
Druckvariante der BR 118 der DR in vierachsiger Ausführung mit zwei Zierstreifen. Die BR 118 der Deutschen Reichsbahn war die größte in der DDR gebaute Diesellok und wurde beim VEB Lokomotivbau „Karl Marx“ in Potsdam-Babelsberg gefertigt. Die Lok wurde mit der Achsfolge B’B’ entwickelt, um bei der DR die veralteten Dampflokomotiven zu ersetzen. Nach einigen Vorserienloks erfolgte in den Jahren 1963 -1965 die Serienproduktion. Die Loks erhielten zwei Zwölfzylinder-Dieselmotoren von je 900 PS. Die BR 118 wurde universell eingesetzt und beförderte sowohl Schnellzüge als auch schwere Güterzüge. 1995 schieden die letzten Exemplare aus dem Betriebsdienst der DB AG. Bei einigen Privatbahnen sind die robusten Lokomotiven bis heute im Einsatz.
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!