Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Ich habe das verstanden

Set "ASG"Neu

Artikel-Nr.:  WK099094
Set "ASG" - Bild 1
ehemaliger UVP:2)
39,99 €(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:
10 %
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Wochen)
35,99
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Wie es einst auf dem ASG-Speditionshof zuging Die Markenfreunde wissen ein traditionsreiches WIKING-Thema seit langem zu schätzen: Alles, was die schwedische Spedition ASG betrifft, findet eine hohe Wertschätzung! Das ist vor allem in der hohen Prägnanz des Corporate Designs des Schweden-Logistikers begründet. Die Farbkombination aus kräftigem Saphirblau und kontrastierendem Melonengelb erweist sich als unverwechselbar. Und damit die zahlreichen, bereits bekannten Modell-Kombinationen eine WIKING-Heimat finden, gibt es jetzt ein Editions-Set, das den Logistik-Hof thematisiert. Dazu realisieren die Traditionsmodellbauer den Bungalow als Speditionskontor – eine sehr realitätsnahe Idee! Zur Auslieferung kommt der Bungalow mit entsprechender farblicher Gestaltung ebenso wie eine Tankstelle und der Volvo PV544, der einen Anhänger mit Dachgepäckträger zieht. Außerdem gesellt sich der Gabelstapler hinzu, der auf keinem Speditionshof fehlen darf. Das Set wird als einmalige Auslieferung im Fachhandel bereitgestellt und dürfte innerhalb kürzester Zeit vergriffen sein. Als Werbeauftrag der schwedischen Spedition erfreuten sich die WIKING-Modelle einst großer Begehrlichkeit, konnten gleichwohl auch in der Serie punkten. Der Grund lag auf der Hand: Schweden gehörte seit den 1950er-Jahren zum festen und verlässlichen Exportmarkt der Traditionsmodellbauer, die damit auch den schwedischen Modell- und Eisenbahnfreunden ein maßstäbliches „Heimatmodell“ anbieten konnten. Die „ASG“-Gestaltung gab es dann immer wiederkehrend, zumal das markante Design schwedischer Herkunft durch immer neue Standorte in Europa – übrigens auch in Hamburg – jahrzehntelang straßenbildprägend war. Immerhin war die „Aktiebolaget Svenska Godsbilcentraler“ schon 1935 durch die Stockholmer Rederi AB Svea gegründet. Nachdem bereits 1993 eine Kooperation mit DANZAS vereinbart worden war, wurde ASG 1999 von dem Schweizer Unternehmen Danzas übernommen, das zur Deutschen Post AG gehört. Landhaus Bodenplatte betongrau, zwei Seitenteile, eine Vorderseite sowie eine Rückwand melonengelb. Eine Innenwand mit zwei Türen sowie zwei Innenwände mit einer Tür sowie eine weitere Trennwand ebenfalls melonengelb. Dach saphirblau. Fensterscheiben und historische Außenlampe transparent beigelegt. Türschild-Gestaltung mit Hinweis auf Transport-Spedition mit ASG-Logo und Kontor-Schriftzug. Klingelknopf, aber auch Fenstergestaltung der Vorderseite saphirblau. Rückseitige sowie Seitengestaltung mit Fensterbank und Fenstern saphirblau. Tankstelle Zapfsäulen sowie Ölkabinett saphirblau. Bodenplatte betongrau, Blenden und Frontscheiben melonengelb. Volvo PV 544 mit Anhänger Karosserie saphirblau, Inneneinrichtung anthrazitgrau. Fahrgestell schwarz, Stoßstangen und Kühlergrill melonengelb. Zughaken schwarz eingesteckt, Scheinwerfer transparent sowie Rückleuchten rottransparent eingefügt. Felgen melonengelb. Seitliche Türbedruckung mit melonengelbem ASG-Logo im weißen ovalen Ring. Anhänger mit Abdeckung saphirblau, Dachgepäckträger melonengelb aufgesteckt. Felgen ebenfalls melonengelb. Gabelstapler Karosserieblock Fahrgestell sowie Hubgerüst saphirblau. Gabel und 3-Speichen-Lenkrad melonengelb.
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!